Das Farbforschungsinstitut Pantone hat Ende 2016 seine Wahl zur Farbe des Jahres 2017 bekannt gegeben und die Wahl fiel auf „Greenery“, einem knalligen Gelbgrün. Leatrice Eiseman, Direktorin des Pantone Color Institute begründet die Wahl folgendermaßen: „Die Farbe des Jahres 2017 ‚Greenery‘ ist ein Symbol für die aufkeimende Sehnsucht nach neuer Hoffnung in einem komplexen sozialen und politischen Umfeld. ‚Greenery‘ symbolisiert unser wachsendes Verlangen nach einer erneuerten Verbindung und Einheit mit der Natur und unseren Mitmenschen.“

So sehr Greenery auch ins Jahr 2017 passt, so wirklich begeistert mich der Farbton nicht und ich bin noch skeptisch, ob sich die Farbe genau so omnipräsent zeigen wird wie die beiden letztjährigen Töne „Serenity“ und „Rose Quartz“. Um das kräftige Gelbgrün etwas abzumildern und moderner wirken zu lassen, habe ich ihn in meinem Moodboard mit viel Weiß, kühlen Grautönen, einem soften Mint und Tannengrün kombiniert. So gefällt er mir gleich viel besser.

Was sagst du zu Pantones Wahl?